Termin eintragen
65-vorlesewettbewerb-des-deutschen-buchhandels-kreisentscheid

65. Vorlesewettbewerb des deutschen Buchhandels: Kreisentscheid

Stadtbibliothek, Heidenheim

23.02.24, 14:00 Uhr

Castingshows kennen alle aus dem Fernsehen. Da kommt es auf die Stimme und die Interpretation des Textes an. So ähnlich ist es beim Vorlesewettbewerb, nur dass hier nicht gesungen, sondern gelesen wird, und bei beiden kann man mit der Stimme
verzaubern.
Die Teilnehmer:innen sind die Schulsieger und Schulsiegerinnen der 6. Klassen des Kreises Heidenheim. Drei Minuten haben sie Zeit, um aus einem selbst gewählten Buch vorzulesen. Lampenfieber gehört dazu. Denn die Vorlesenden treten vor einer Jury an, die an diesem Tag entscheidet, wer Landkreis-Sieger:in wird. Keine leichte Sache, denn hier treten die Besten der Schulen gegeneinander an.
Die Gewinner:innen der Kreisentscheide ziehen eine Runde weiter auf die Bezirksebene. Der Wettbewerb gipfelt nach dem Länderentscheid im Juni im Bundesfinale in Berlin. Eine spannende Sache also, nicht nur für die Teilnehmer:innen und die Jury, sondern auch für die Zuschauer:innen und Zuhörer:innen.

Für Lauscher:innen jeden Alters.
Eintritt frei

Veranstaltungsort

Stadtbibliothek

Willy-Brandt-Platz 1
89522 Heidenheim -

Kontakt

Veranstalter

Stadtbibliothek

Willy-Brandt-Platz 1
89522 Heidenheim -

Kontakt

Diese Veranstaltung findet außerdem statt