Termin eintragen
biomusterregion-biotal-eselsburg

Biomusterregion – Biotal Eselsburg

Bahnhof, Heidenheim

27.07.24, 09:30 Uhr

Radtour
Wir fahren Eselsburg in weitem Bogen an: durchs Ugental über Dettingen und die Bindsteinmühle. Nach ca. 21 Kilometern erreichen wir die Biotal-Hofgemeinschaft gegen 11 Uhr. Dort empfängt uns Hans Bosch und erklärt uns, welche Rolle die Biomusterregion für den nach biologischen Gesichtspunkten wirtschaftenden Hof spielt. Wir fahren dann auf eine Weide, wo uns Hans Bosch etwas über den "Weg vom Gras bis zur Milch“" und zur "Landschaftspflege mit Wiederkäuern“"erzählt. Dabei wird verdeutlicht, was diese Art der Tierhaltung bezüglich Nachhaltigkeit, bzw. den CO2-Fußabdruck bedeutet. Anschließend fahren wir zurück zum Hof und können einen Blick durch ein Fenster in die Räumlichkeiten der Milchverarbeitung werfen, wobei die Herstellung der Milchprodukte erklärt wird. Abschließend besteht die Möglichkeit, sich im Hofladen, der nach nachhaltigsten Gesichtspunkten gebaut wurde (wäre eine eigene Führung wert), mit Getränken oder Eis zu versorgen. Wer die Last nicht scheut, kann selbstverständlich einige Leckerbissen einkaufen. Die restlichen ca. 15 km legen wir in der Ebene zurück.
Die Tourleiter Hans-Martin Hartmann und Barbara Meier fahren mit Pedelec. Auf Fahrer:innen mit Muskelkraft wird Rücksicht genommen.

Eventuell anfallende Kosten für Anreise, Verzehr oder Eintritt sind vom Teilnehmer selber zu tragen.

Veranstaltungsort

Bahnhof

Bahnhofstraße
89518 Heidenheim -

Veranstalter

ADFC Heidenheim


89518 Heidenheim -

Kontakt

Diese Veranstaltung findet außerdem statt