Termin eintragen
dietmar-krieg-und-siegfried-jahraus-gedanken-uber-die-eigene-bestattung-bestattungsform-bestattungsvorsorge

Dietmar Krieg und Siegfried Jahraus: Gedanken über die eigene Bestattung, Bestattungsform, Bestattungsvorsorge

Kath. Dekanatshaus, Heidenheim

12.03.24, 17:30 Uhr

Vortrag und Gespräch
Wie sieht der christliche Glaube Sterben und Tod und was macht eine christliche Bestattung aus? Trauer- und Bestattungskultur haben sich stark gewandelt. Welche Formen der Bestattung gibt es? Für wen ist es sinnvoll Bestattungsvorsorge zu betreiben und wie sieht diese aus? Und nicht zuletzt: Was kostet das?

Pfarrer Dietmar Krieg aus Königsbronn und Siegfried Jahraus, Bestatter aus Heidenheim gestalten den Abend gemeinsam.

Die Reihe "Lebensfaden" befasst sich mit den Vorsorgemöglichkeiten für Krankheit, Alter und Tod. Das sind Themen, mit denen wir uns nicht gerne beschäftigen; über die man sich aber rechtzeitig informieren kann, um dann über die persönliche Vorsorgeform zu entscheiden.

Veranstalter der Reihe „Lebensfaden“: keb Heidenheim und Caritas Ost-Württemberg.

Veranstaltungsort

Kath. Dekanatshaus

Schnaitheimer Straße 19
89520 Heidenheim -

Veranstalter

Caritas Ost-Württemberg/Kath. Erwachsenenbildung (keb)

Kurt-Bittel-Straße 8
89518 Heidenheim -

Kontakt

Diese Veranstaltung findet außerdem statt

Weitere Veranstaltungen aus der Selben Rubrik