Termin eintragen
inwiefern-ist-gott-ein-dreieiniger-gott-vortrag-mit-prof-dr-siegfried-zimmer

Inwiefern ist Gott ein "dreieiniger" Gott? - Vortrag mit Prof. Dr. Siegfried Zimmer

Haus der Ev. Kirche – Paulusgemeindehaus, Heidenheim

07.03.24, 19:00 Uhr

Vom Sinn und Unsinn des trinitarischen Denkens
Zwei Begriffe sind für den christlichen Glauben besonders typisch. Es sind die Begriffe „Kreuz“ und „Trinität“. Diese beiden Begriffe spielen in keiner anderen Religion oder Weltanschauung eine Rolle. Sie hängen enger zusammen als man denkt. Denn ohne Kreuzeserfahrung gäbe es auch kein trinitarisches Denken. In seinem Vortrag erläutert Zimmer, wie es zu der Vorstellung eines „dreieinigen“ Gottes gekommen ist und inwiefern diese Vorstellung tatsächlich wesentlich ist für den christlichen
Glauben. Der Vortrag stellt sich aber auch dem Tatbestand, dass die meisten heutigen Zeitgenossen - auch viele Christen - mit dieser Vorstellung nicht viel anfangen können. Juden und Muslime lehnen diese Vorstellung ohnehin ab. Wie können wir heute sowohl gegenüber der säkularen Bevölkerung als auch im interreligiösen Gespräch die durchaus wichtige Bedeutung des trinitarischen Denkens bewusst machen? Nehmen Sie sich einen Abend Zeit und lassen Sie sich verblüffen.
Wir empfehlen einen Blick auf: https://siegfriedzimmer.de/

Veranstaltungsort

Haus der Ev. Kirche – Paulusgemeindehaus

Bahnhofstraße 33
89518 Heidenheim -

Veranstalter

Ev. Erwachsenenbildung

Bahnhofstraße 33
89518 Heidenheim -

Kontakt

Diese Veranstaltung findet außerdem statt

Weitere Veranstaltungen aus der Selben Rubrik