Termin eintragen
kabinettausstellung-ausgepackt-alte-sammlung-neu-entdeckt-sommerferienprogramm-offene-museumswerkstatt-naturselbstdruck

Kabinettausstellung "Ausgepackt. Alte Sammlung, neu entdeckt" - Sommerferienprogramm - offene Museumswerkstatt "Naturselbstdruck"

Museum Schloss Hellenstein, Heidenheim

09.08.22, 13:30 Uhr

Naturselbstdruck – eine besondere Art, Pflanzen zu „sammeln“; von und mit Anna De Lucia-Diller und Regina Ille-Kopp
In der aktuellen Kabinettausstellung „Ausgepackt – alte Sammlung neu entdeckt“ sind verschiedene Objekte zu sehen, die der in Heidenheim geborene Wissenschaftler Alfred Meebold aus Indien mitgebracht hat. Daneben war er, wie andere Forscher im 19. und frühen 20. Jahrhundert auch als „Pflanzenjäger“ unterwegs. Auf seinen ausgedehnten Reisen, z. B. in Australien, sammelte Meebold viele Pflanzen, die er an Museen in München und Berlin weitergegeben hat. In unserer offenen Museumswerkstatt wollen wir auch Pflanzen „sammeln“, diese aber nicht trocknen und pressen, sondern auf Karten, Briefpapier usw. drucken.

Dieses Angebot der offenen Museumswerkstatt zwischen 13:30 Uhr und 15:30 Uhr ist gleichermaßen für Kinder ab 5 Jahren, Jugendliche und Erwachsene geeignet. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Bitte ein Getränk, Kleidung, die auch einen Farbfleck vertragen kann und ggf. Sonnenschutz mitbringen!

Dank der Corona-Sonderförderung zur Wiederaufnahme der Vermittlungs- und Bildungsarbeit in den nichtstaatlichen Museen des Landes Baden-Württemberg ist diese Veranstaltung kostenfrei.

Veranstaltungsort

Museum Schloss Hellenstein


89522 Heidenheim -

Kontakt

Veranstalter

Stadt Heidenheim - Historische Museen und HIPPOCAMP, der Arbeitskreis Museumspädagogik

Marienstraße 4
89518 Heidenheim -

Kontakt

Diese Veranstaltung findet außerdem statt

Weitere Veranstaltungen am selben Veranstaltungsort

Weitere Veranstaltungen aus der Selben Rubrik