Termin eintragen
kabinettausstellung-ausgepackt-alte-sammlung-neu-entdeckt-sommerferienprogramm-von-der-ausgrabung-ins-museum-mitmachfuhrung-fur-kinder-ab-5-jahren

Kabinettausstellung "Ausgepackt. Alte Sammlung, neu entdeckt" - Sommerferienprogramm – „Von der Ausgrabung ins Museum“, Mitmachführung für Kinder ab 5 Jahren

Museum Schloss Hellenstein, Heidenheim

16.08.22, 13:30 Uhr

von und mit Anna De Lucia-Diller und Ulrike Stich
Einige der Gegenstände, die in der aktuellen Kabinettsausstellung „Ausgepackt. Alte Sammlung, neu entdeckt“ zu sehen sind, wurden von Archäologen ausgegraben. Bei der gemeinsamen Erkundung der Ausstellung wird die Archäologin Ulrike Stich berichten, welche Bearbeitungsschritte ein archäo-logisches Fundstück durchläuft, bis es endlich in einem Museum ausgestellt werden kann. Bei der anschließenden „Ausgrabung in der Kiste“ können am Beispiel eines Keramikgefäßes die Teilneh-menden dann selbst das Entdecken, Freilegen und Untersuchen modellhaft nachvollziehen und sich auch als Restauratoren versuchen.

Für diese Veranstaltung ist die Zahl der Teilnehmenden begrenzt, weshalb eine Anmeldung unter museen@heidenheim.de oder Telefon 07321-3274710 erforderlich ist.

Dank der Corona-Sonderförderung zur Wiederaufnahme der Vermittlungs- und Bildungsarbeit in den nichtstaatlichen Museen des Landes Baden-Württemberg ist diese Veranstaltung kostenfrei.

Veranstaltungsort

Museum Schloss Hellenstein


89522 Heidenheim -

Kontakt

Veranstalter

Stadt Heidenheim - Historische Museen und HIPPOCAMP, der Arbeitskreis Museumspädagogik

Marienstraße 4
89518 Heidenheim -

Kontakt

Diese Veranstaltung findet außerdem statt

Weitere Veranstaltungen am selben Veranstaltungsort

Weitere Veranstaltungen aus der Selben Rubrik