Termin eintragen
school-of-rock-fluchtversuch-augsburg-und-uberdosis-esslingen

School of Rock: Fluchtversuch (Augsburg) und Überdosis (Esslingen)

FRIDAY late-night-lounge-bar, Heidenheim

24.02.24, 19:00 Uhr

From Roots to PUNK and where it all Leeds to ...
Am Samstag spielen für euch: Fluchtversuch aus Augsburg und Überdosis aus Esslingen.
Der Drang nach Selbstbefreiung entspricht dem natürlichen Freiheitstriebs des Menschen. Aus diesem Grund wird man in Deutschland für den Akt des Fluchtversuchs nicht strafrechtlich belangt.
FLUCHTVERSUCH aus Augsburg machen schnellen und doch irgendwie melodischen Punkrock mit deutschen Texten. Im Frühjahr 2023 haben sie ihre erste EP „Dosenbier und Klassenkampf“ veröffentlicht, im Laufe des Jahres folgt noch eine weitere Split-EP, bevor im Sommer 2024 das erste Album kommt.
ÜBERDOSIS ist eine Deutsche Punk Band. Mit Hardcore durchsetzter Punkrock mit politischen Texten kennzeichnen den Stil von Überdosis. Die Band besteht seit dem Jahre 2006, nach vielen besatzungswechseln beim Bass und Schlagzeug, Spielen sie seit 2008 in der jetzigen Konstellation: Mütze Gesang, Lippi Gitarre, MAD Schlagzeug, Saukerl Bass. Ihre Einflüsse sind der 80er DeutschPunk ala Slime, ChaosZ, Toxoplasma, Vorkriegsjugend, Razzia, L´attentat etc. Das Konzert beginnt pünktlich um 20:00 Uhr. Einlass ist ab 19:00 Uhr. Der Eintritt ist frei. Spenden sind erbeten.
Die nächsten Konzerte im Friday sind am 3. April mit den Bands Deathcaps aus London und The Imprudence aus Aalen, Noise Church aus Ulm + Support am 28. Juni, Blagged aus Manchester zusammen mit Mainström aus Stuttgart am 3. August und die Basler Band The Psychonauts + Support am 19. September. Weitere Daten werden folgen.
Text: Matthias Raschke

Veranstaltungsort

FRIDAY late-night-lounge-bar

Scheidemannstraße 1
89518 Heidenheim -

Kontakt

Veranstalter

FRIDAY

Scheidemannstraße 1
89518 Heidenheim - West

Kontakt

Diese Veranstaltung findet außerdem statt