Termin eintragen
taiwan-x-tango-x-cinema

Taiwan X Tango X Cinema

Stadthaus Ulm

01.06.24, 17:00 Uhr

Tango und Filme sind seit dem vergangenen Jahrhundert im Puls der Weltgeschichte miteinander verflochten.
Zahlreiche anrührende poetische Schöpfungen gingen daraus hervor. Vier talentierte Musiker, Ruei-Ran Wu, ein Komponist und Bandoneonist, der zwei Mal für die Golden Horse Awards (Taiwan) in der Kateogrie Filmmusik nominiert wurde,
Richard Lee, ein Geiger, der in Film- und Fernsehdramen als Hauptdarsteller mitspielte, Mon-Puo Lee, ein spanischer Cellist taiwanischer Abstammung, der zahlreiche internationale Preise gewann, und Kuan-Han Wu, der in Wien lebende hervorragende Pianist, werden das Publikum mithilfe musikalischer Erzählungen in den magischen Zeit- und Raumtunnel aus Klang und Bilderszenen entführen, wobei die klassischen Tanzszenen mit Tango in Filmen wieder in das Leben gerufen werden.

Vorgetragen werden Filmmusik von Ruei-Ran Wu aus dem Film “When Love Comes” (2010); das Titellied aus der von Richard Lee gespielten Fernsehserie „We Best Love“ von Xi Huan (2021), die beliebteste Tangomusik in Filmen „Por una cabeza“ von Carlos Gardel (1935), „Tango Apasionado“ von Astor Piazzolla (1988); ferner, das Titellied der Filme "Il Postino" von Luis Enrique Bacalov (1994) und “Somewhere in Time“ von John Barry (1980). Schließlich kommt der Klassiker Astor Piazzollas „Die Vier Jahreszeiten von Buenos Aires“ (1965-1970) zur Aufführung.

Ruei-Ran Wu Bandoneon/Kunstleitung
Richard Lee Violine
Mon-Puo Lee Violoncello
Kuan-Han Wu Klavier

Veranstaltungsort

Stadthaus Ulm

Münsterplatz 38 50
89073 Ulm -

Kontakt

Diese Veranstaltung findet außerdem statt

Weitere Veranstaltungen aus der Selben Rubrik