Termin eintragen
vom-wesen-der-natur-zwei-jahrhunderte-empfundener-kunst

Vom Wesen der Natur. Zwei Jahrhunderte empfundener Kunst

Edwin-Scharff-Museum, Neu-Ulm

01.04.24, 10:00 Uhr

Privatsammlung von Andreas Gerritzen
Unspektakuläre Bildausschnitte und steinige Wege: die Malerinnen und Maler, die sich im Laufe des 19. Jahrhunderts mit Landschaftsmalerei beschäftigen, studieren die Natur unter freiem Himmel. Einen Eindruck dieser unmittelbaren Schilderung der Witterungs- und Lichtverhältnisse zeigt das Edwin Scharff Museum ab 28. Oktober mit einer Präsentation der Sammlung Andreas Gerritzen. Der Sammlungsschwerpunkt wird ergänzt von plastischen Werken bedeutender Bildhauer des 20. Jahrhunderts und Einzelpositionen der Gegenwartskunst.

Quelle
Text: Veranstalter
Foto: Henk Helmantel, Stillleben mit Quitten, 2011, Öl auf Hartfaserplatte. Sammlung Andreas Gerritzen. Foto: Helge Mundt, Hamburg.

Veranstaltungsort

Edwin-Scharff-Museum

Petrusplatz 4
89231 Neu-Ulm -

Kontakt

Veranstalter

Edwin-Scharff-Museum

Petrusplatz 4
89231 Neu-Ulm -

Kontakt

Diese Veranstaltung findet außerdem statt