Termin eintragen
vortrag-brics-staaten-dialog-oder-konfrontation

Vortrag: „Brics“-Staaten – Dialog oder Konfrontation

Kulturzentrum Kloster, Herbrechtingen

10.04.24, 19:00 Uhr

Die BRICS-Staaten, welche sich 2009 gegründet hatten, haben mittlerweile etwas geschafft, was ihnen die westlichen Industrienationen niemals zugetraut hätten, sie haben eine relative stabile Plattform für eine sicherheitspolitische und wirtschaftliche Zusammenarbeit geschaffen; und werden Anfang 2024 sechs neue Mitglieder aufnehmen. Die bisherigen Mitglieder VR China, Russland, Indien, Brasilien und Südafrika verstehen sich eben nicht mehr als 3.-Welt-Staaten, sondern als Gegenmodel der westlichen Industrienationen. Mit den sechs neuen Mitgliedern – Ägypten, Argentinien, Äthiopien, Iran, Saudi-Arabien und die Vereinigten Arabischen Emirate - und den weiteren Bewerbern wird die politische Absicht sehr deutlich, quasi eine geopolitische Umfassung der westlichen Industrienationen und damit einhergehend eine massive Beeinträchtigung der Exportbestrebungen der westlichen Industriestaaten. Matthias Hofmann ist Journalist, Historiker & Orientalist. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Veranstaltungsort

Kulturzentrum Kloster

Eselsburger Straße 8
89542 Herbrechtingen -

Kontakt

Veranstalter

VHS Herbrechtingen

Eselsburger Straße 8
89542 Herbrechtingen -

Kontakt

Diese Veranstaltung findet außerdem statt